Die erste Kundenreferenz ist da!

Einführung Modul zur Auswertung interner Qualitätskontrollen in einem medizinischen Speziallabor

Das Speziallabor für Hormone und Knochenstoffwechsel arbeitet mit einem LIS, welches ein Modul für die Auswertung von internen Qualitätskontrollen integriert hat. Neben der täglichen Routinearbeit blieb den BMA’s keine Zeit, um das Modul zu parametrisieren und in die Routine aufzunehmen. Die internen Qualitätskontrollen werden aufwändig in Excel dokumentiert und ausgewertet.

sistermind konnte die nötigen Ressourcen und das Know how dem Labor zur Verfügung stellen. Innert kürzester Zeit und ohne Beeinträchtigung des Laboralltags hat sistermind das Modul für die internen Qualitätskontrollen parametrisieren und in die Routine implementieren. Dank einer kurzen Schulung inkl. Kurzanleitung durch sistermind, haben die BMA’s eine wertvolle Unterstützung und Vereinfachung der Durchführung und Interpretation der internen Qualitätskontrollen in ihrem Laboralltag erhalten.

Auch Prof. Dr. med. Kränzlin ist glücklich über die neuen Möglichkeiten der Auswertung und Darstellung der internen Kontrollen und sieht der Mehrwert für sich und die BMA’s im Laboralltag.

Zitat von Prof. Dr. med. M. Kränzlin:

«Mit viel Labor- und LIS-Fachwissen hat sistermind den Auftrag erledigt. Tolle Zusammenarbeit!»

Vielen Dank Vera für die tollen Worte.